Astrologie, Imbolc und Vollmondmeditation

Der geistige Weg im Tierkreis, Imbolc, Segnung und Wandlung

Vollmond

Die kosmischen Auswirkungen des Vollmondes beeinflussen schon seit Jahrtausenden das Verhalten und das Bewusstsein von Menschen, Naturreichen und die Gezeiten. 

Die wissenschaftlich gemessenen feinstofflichen Auswirklungen v.a. auf den Mental- und Emotionalkörper stehen in direkter Resonanz mit unseren unbewussten Eindrücken und Prägungen.

Dieses Jahr fällt das Fest (dem 2. Vollmond nach der Wintersonnenwende auf diesen Tag.) Somit verbinden wir die Energien und weben gemeinsam lichtvolle Fäden in unser Lebensnetz, das verbunden ist mit unseren Ahnen. (= Wyrd)

Wir öffnen an diesem Abend den Raum für:

  • die kraftvolle Schwingung des Vollmondes und verbinden es mit den Tierkreisezeichen auf der Achse von Wassermann/ Löwe.
  • erleben kraftvolle Meditationen, die Dich in deiner seelisch - emotionalen und geistigen Entwicklung unterstützen.
  • Imbolc- Brighid, wir lauschen den Geschichen und Überlieferungen, teilen das Wissen, auch aus dem "alten Avalon", tanzen und feiern gemeinsam das Fest des Neubeginns. Brighid ist die Hüterin des Feuers, der Fruchtbarkeit, den Ur-Quellen und steht für den Mut für Veränderungen und der Lebenskraft.

MItzubringen:

 

Persönlicher Gegenstand zum Aufladen, ein Teelicht mit einem Teelichtglas, evtl. etwas zum Schreiben

Ich freue mich auf wunderbare Erfahrungen und dein dabei SEIN.

 

 

Veranstaltungsdetails

Preis: € 25,00 incl. Verpflegung

Zeit: 19.30 - 21.30 Uhr 

Ansprechpartner: Claudia Günter · +49 78 08 / 91 57 47 
Navigation: Google Karte…

Ort: Soana-Institut, Freiburger Str. 18/1, 77749 Hohberg

Zurück